1989, X, 322 S., 13 Abb., 10 Taf., Leinen

ISBN 3-929906-50-3

EUR 45,-/SFr 60,-

"Dem Sonnenschein, dem Regen, mit gleichem Mut entgegen". Marlene Farkas im Gespräch mit Thomas von Bogyay; Imre Boba: Braslavespurch: Bratislav or "Braslav's Burg": Zalavár; Jürgen Schmitt: Die Balkanpolitik der Arpaden in den Jahren 1180-1241; József Zachar: Ungarn und die beiden Kriege des Kaisers Karls VI. gegen das Osmanische Reich 1716-1718 und 1736-1739; Géza von Geyr: Die Wekerlesiedlung in Budapest. Staatliche Arbeitersiedlung und Gartenstadt; Monika Glettler: Ethnische Vielfalt in Preßburg und Budapest um 1910. Teil II.; István Csöppüs: Der Agrarmarkt von Österreich und die Ausfuhr ungarischer landwirtschaftlicher Produkte nach Österreich 1920-1938; József Vekerdi: Volkslieder und "Zigeunermusik" in Ungarn. Textologische Anmerkungen; Armin Höller: Die tschechoslowakische Historiographie der siebziger und achtziger Jahre. Ihre Auseinandersetzung mit der ungarischen Geschichtsforschung; Péter Várdy: Identitätsmodelle und Zukunftsbilder. Populisten, Urbane und die Judenfrage in Ungarn zwischen den beiden Weltkriegen; Andreas Roland Wesserle: Prolegomena Hungarica. Zu einer einführenden Etymologie des Ungarischen.

 

1988, VI, 336 S., 10 Abb., Leinen

ISBN 3-929906-49-X

EUR 45,-/SFr 60,-

Hans-Werner Schuster: Zur Autonomie der Hermannstädter Propstei; Joseph Held: Hunyadi's Long Campaign and the Battle of Varna 1443-1444; Ambrus Miskolczy: Vom Liberalismus zum Radikalismus. László Teleki im Siebenbürgen des Vormärz; Monika Glettler: Ethnische Vielfalt in Preßburg und Budapest um 1910. Teil I.; Cornelius R. Zach: Schwerpunkte siebenbürgisch-sächsischer Beziehungen zum rumänischen Staat 1920-1930; Anton Czettler: Ungarns Weg zum ersten Wiener Schiedsspruch. Die ungarische Außenpolitik während und nach der Sudetenkrise; Lajos Gecsényi: Ein Bericht des österreichisch-ungarischen Vizekonsuls über die Ungarn in der Moldau. Jassy, 1893; Benigna von Krusenstjern: Endre Bajcsy-Zsilinszky (1886-1944) in der historischen Literatur; Ferenc Erdósi: Zur Bedeutung des Eisenbahnbaus für die Entstehung der monozentrischen territorialen Struktur im Ungarn des 19. Jahrhunderts; László Révész: Zur Unterdrückung der Ungarn in Rumänien nach 1945; Károly Nagy: The 1956 Hungarian Revolution: István Bibó's Analysis; Thomas von Bogyay - Konrad G. Gündisch - István Hunyadi - Zsolt K. Lengyel - József Vekerdi: Über die neue "Geschichte Siebenbürgens".

1987, IV, 286 S., 14 Abb., Leinen (vergriffen)


Eugene Csocsán de Várallja
: The Turin Shroud and Hungary; Zsolt K. Lengyel: Kulturverbindung, Regionalismus, föderativer Kompromiß. Betrachtungen zur Geschichte des frühen Transsilvanismus 1918-1928; Ignác Romsics: Graf István Bethlens Konzeption eines unabhängigen oder autonomen Siebenbürgen; Tibor Hanak: Georg Lukács und die Entfremdung; Karl A.F. Fischer: Die Kaschauer und Tyrnauer Jesuiten-Universitäten im 17. und 18. Jahrhundert. Namenslisten der Professoren; Götz Mavius: Bayerisch-ungarische Beziehungen im Spiegel biographischer Fakten; György Spira: Zur Rolle der Wiener Arbeiter 1848; Samu Imre: Gemeinsprache und Dialekte in der ungarischen Sprache; Zsolt K. Lengyel: Katholischer Glaube und ungarische Muttersprache. Zur Wallfahrt in Csíksomlyó.

1986, XI, 309 S., 1 Kt., 2 Taf., Leinen

ISBN 3-929906-47-3

EUR 45,-/SFr 60,-

Horst Glassl - Ekkehard Völkl: Georg Stadtmüller (17. März 1909-1. November 1985); Cornelius R. Zach: Heiratspolitik der rumänischen Fürsten. Eine Übersicht; Krista Zach: Konfessionsgruppen in Slawonien und Syrmien 1640-1680; István Fried: Anfänge der ungarischen Komparatistik; Tibor Hanak: Politik und Geistesleben der Ungarn in Wien 1918-1924. Ein Beitrag zur Geschichte der Ungarn in Wien; Thomas Spira: Nation Versus State: The Swabian "Volksbund" and Hungarian Public Opinion in Early 1939; Stefan Vida: Christlicher Humanismus und Solidarität in den Volksbewegungen Ungarns bis zur kommunistischen Alleinherrschaft (1935-1949). I. Teil; László Révész: Die Nationalitätenfrage in Ungarn unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Minderheit; Jenö Bangó: Anzeichen des Nonkonformismus in Ungarn; István Kállay: Die öffentlichen Verwaltungsfunktionen des Großgrundbesitzes in Ungarn; Loránd Benkó - Ádám T. Szabó: Die Székler. Zur Siedlungsgeschichte einer ungarischen Volksgruppe.

1985, 322 S., Leinen

ISBN 3-929906-46-5

EUR 45,-/SFr 60,-

Desiderius von Sozanski: Die Feldzüge des polnischen Generals Jozef Bem in Siebenbürgen in den Jahren 1848-1849; Götz Mavius: "Der Todesstrafe Ziel ist nicht die Rache". Ferenc von Deák über die Todesstrafe; Anton Czettler: Politische Betrachtungen eines konservativen Ungarn; Stefan Vida: Sozialgeschichtliche Untersuchungen zur ungarischen Volkserhebung 1956; László Révész: Ausstrahlung der ungarischen Volkserhebung auf die kommunistischen Staaten Osteuropas; Anton Czettler: Träger und leitende Ideen der ungarischen Volkserhebung; Tibor Dénes: Theater und Literatur für Revolution; Anton Radvánszky: Kritische Auseinandersetzung mit einer neuen ungarischen Staats- und Rechtsgeschichte.