1976, 320 S., kartoniert

ISBN 3-929906-41-4

EUR 35,-/SFr 47,-

Jean Pierre Ripoche: La Hongrie entre Byzance et Rome: Probléme du choix religieux; Gabriel Adriányi: Der Eintritt Ungarns in die christlich-abendländische Völkergemeinschaft; Josef Matuz: Der Verzicht Süleymans des Prächtigen auf die Annexion Ungarns; László Révész: Verfassung und Verfassungswirklichkeit in Horthy-Ungarn; Peter Gosztony: Die handelnden Persönlichkeiten von Staat, Kirche und Armee 1919-1939; Helmut Klocke: Die Sozialstruktur Ungarns im Zeitraum 1920-1933 mit besonderer Berücksichtigung der agrarischen Gesellschaft; Ernst Schmidt-Papp: Die Wirtschaftslage Ungarns 1919-1933; Gyula Borbándi: Geistige Bewegungen in Ungarn zwischen den beiden Weltkriegen; Dionisie Ghermani: Die ungarische Räterepublik aus der Sicht der heutigen rumänischen Historiographie; Jenö Bangó: La stratification sociale dans le village de Hongrie; Paul Bódy: Ungarn-Forschung in Nordamerika in den Jahren 1960-1972.