2011, VIII, 350 S., 70 Abb., Leinen

ISBN 3–929906–65–1

EUR 45,-/SFr 60,-

Kurzbeschreibung als PDF

Abhandlungen

Tibor Rostás: Die Kirchen von Landstrass aus dem 13. Jahrhundert und ihre ungarischen Verbindungen. Eine stilkritische Analyse
Tünde Ambrus – László Gyuricza: Siedlungsmorphologische Erbschaftsanalyse in szeklerischen Stühlen Siebenbürgens. Dorfzehner in Csík und Kászon in Raum und Zeit
Tamás Kruppa: Fiktion und Wirklichkeit. Der Feldzug in die Walachei (1595) und die Propaganda des Fürstentums Siebenbürgen
Orsolya Turai: Deutsche Elemente der Budapester Gaunersprache 1880-1930
Zoltán Szalai: Zwei Positionen zum Verrat. Die Debatte zwischen Wilhelm Szilasi und Mihály Babits über den Verrat der Intellektuellen
László Lukács: Das Hühnerschlagen in Moha und andere traditionelle Faschingsumzüge in Westungarn

 

Forschungsberichte

János Buza: Der Quellenwert der Memoiren von Hans Dernschwam und die Zeit ihrer Entstehung (1563-1568)
István Bitskey: Die Konfrontation zwischen christlichem Abendland und türkischem Islam am Beispiel Ungarns in der frühen Neuzeit
Attila Verók: Hungarica-Bilder in den historischen Sammlungen der Franckeschen Stiftungen zu Halle bis 1800
István Fried: Beiträge zu den deutsch-ungarischen Literaturbeziehungen im 19. Jahrhundert. Heine und Petőfi

Mitteilungen

József N. Szabó: Die kulturellen und wissenschaftlichen Beziehungen Ungarns zu den deutschsprachigen Ländern nach dem Zweiten Weltkrieg (1945-1948)
Gábor Erdődy: Der bürgerliche Mittelstand in der Wende-Konzeption von József Antall

Chronik

Jenő Gergely (10. März 1944 – 10. Dezember 2009). (Gabriel Adriányi)
Géza Herczegh (17. Oktober 1928 – 11. Januar 2010). (János Zlinszky)
Elek Csetri (11. April 1924 – 24. Januar 2010). (István Orosz)
Emil Niederhauser (16. November 1923 – 26. März 2010). (János Barta jr.)
9. Internationales Diplomanden- und Doktorandenkolloquium „Aktuelle Projekte zur Geschichte und Gegenwart des Donau-Karpatenraumes". (Kinga Kurkó)
Präsentation des Ungarischen Instituts anlässlich seiner Begrüßung im Wissenschaftszentrum Ost- und Südosteuropa Regensburg. (Ralf Thomas Göllner, Zsolt K. Lengyel)

Verschiedenes