Éva Meyle

 

 (geb. 1956 in Klausenburg/Cluj/Kolozsvár, Rumänien)

 1975-1980 Studium der Englischen Sprache und Literatur sowie der Französischen Sprache und Literatur an der Babeş-Bolyai Universität in Klausenburg (Cluj, Kolozsvár)

 1980-1989 Sprachlehrerin für Französisch in Rumänien

 1989-1992 Sprachlehrerin für Englisch in Ungarn

 1993 Deutsch als Fremdsprache, Zentrale Mittelstufenprüfung am Goethe Institut, München

 seit 1998 Dozentin für Ungarisch als Fremdsprache an der Münchener Volkshochschule

 seit 2010 Lehr- und Prüfungsbeautragte für Ungarisch (ECL)