27. Oktober 2017. Workshop an der Andrássy Universität Budapest